messen der penislänge

Messen der Penislänge, ist es wichtig?

Messen der Penislänge ist für viele Dinge wichtig. Nicht nur für sich selbst, sind diese Infos wichtig, sondern auch für die sexuelle Gesundheit. Man sollte immer die Größe des Penis wissen. Des Weiteren spielt der Umgang des Penis auch eine bedeutende Roll, wenn man zum Beispiel Sexspielzeuge verwenden möchte. Im Großen und Ganzen kann gesagt werden, dass für den Fur und Spaß auf jeden Fall der Penisumfang ermessen werden sollte.

Messen der Penislänge – so wichtig ist der Penis Umfang

Es gibt medizinische Gründe für das Messen der Penislänge und des Penisumfang. Wenn Sie Ihre Penislänge und Ihren Penis Umfang kennen, können Sie die richtige Kondomgröße oder auch das passende Sexspielzeug auswählen. Wenn ein Kondom zu locker sitzt, besteht die Gefahr, dass es aufgrund der zusätzlichen Reibung vorzeitig abfällt oder reißt.

Ist ein Kondom hingegen zu eng, kann dies das Empfinden beeinträchtigen und dazu führen, dass Sie Ihre Erektion verlieren. Zu enge Kondome können auch eher reißen. Jedes Kondom in der falschen Größe birgt für Sie das Risiko einer Geschlechtskrankheit oder Risiko einer ungeplanten Schwangerschaft.

Die Messung Ihrer Männlichkeit im Verhältnis zum Durchschnitt kann Ihnen die Gewissheit geben, dass Sie tatsächlich durchschnittlich oder überdurchschnittlich groß sind. Vielleicht haben Sie einen riesigen Penis und wissen es nicht einmal! Andererseits kann die genaue Kenntnis, dass Ihr Penis unterdurchschnittlich groß ist, Ihnen bei der Entscheidung helfen, sich für Zubehör zu entscheiden, um diesen Unterschied zu verringern.

Wie man den Penis im schlaffen Zustand misst

Sie können Ihren Penis sowohl im erigierten als auch im schlaffen Zustand messen, aber es gibt einen Unterschied in der durchschnittlichen Penisgröße, wenn Sie einen schlaffen und einen erigierten Penis vergleichen. Im schlaffen Zustand misst der durchschnittliche Penis 9,16 cm in der Länge und 9,2 cm im Umfang.

Wie man die Länge misst

Für das Messen der Penislänge, nehmen Sie ein Lineal oder ein Maßband zur Hand. Sie beginnen die Messung an der Spitze Ihres Penis. Messen Sie dann in einer geraden Linie an Ihrem Penis entlang bis zur Spitze Ihres Schambeins. Wenn Sie Fett, Haare oder Fleisch um die Peniswurzel herum haben, müssen Sie daran vorbeigehen, bis Sie den Schambeinknochen erreichen.

Das bedeutet, dass Sie die Länge Ihres Penis von der Oberseite und nicht von der Unterseite aus messen werden. Dafür gibt es einen triftigen Grund, auch wenn es zu einer kürzeren Messung führt.

Wenn Sie bis zur Spitze des Schambeins messen, gibt es einen klaren Endpunkt. Wenn Sie von der Unterseite Ihres Penis aus messen, ist es weniger klar, wo Sie aufhören sollten, Ihren Penis zu messen.

Manche Männer entscheiden sich dafür, an einem bestimmten Punkt des Schambeins aufzuhören, während andere die Messung an den Hoden vorbei vornehmen. Die Ergebnisse sind nicht vergleichbar, da die Techniken zur Messung des Penisumfangs nicht einheitlich sind.

Wie man den Penis Umfang misst

Um den Umfang Ihres Penis zu messen, benötigen Sie ein Stück Schnur (Sie können es mit einem Lineal oder Maßband messen) oder ein flexibles Maßband. Sie wickeln das Maßband oder die Schnur um den Schaft Ihres Penis, wobei Sie die breiteste Stelle verwenden können.Verwenden Sie eine Schnur? Dann markieren Sie diese Stelle, an der die Schnur endet. Legen Sie die Schnur an einem Lineal oder auch an einem Maßband entlang. So kann der Umfang ermittelt werden.

Was ist also ein durchschnittlich großer Penis?

Es mag beruhigend sein zu wissen, dass ein Penis, der im schlaffen Zustand kleiner ist, eine ähnliche Länge haben kann wie ein größerer schlaffer Penis, wenn beide erigiert sind. Aber wenn Sie Ihren Penis messen, wird sich seine Größe nicht ändern, also fragen Sie sich, warum Sie ihn messen? Glauben Sie, dass die Entdeckung, dass Ihr Penis im “Durchschnittsbereich” liegt, Ihre Ängste vor einem zu kleinen Penis lindern wird? Was werden Sie tun, wenn Sie feststellen, dass er tatsächlich kleiner ist als der Durchschnitt? Leider versuchen viele Männer, ihren Penis durch verschiedene Eingriffe zu vergrößern, die invasiv und kostspielig sein können und nichts daran ändern, wie sie sich selbst fühlen. Die Lösung liegt eher in einer veränderten Einstellung zu sich selbst und zu Ihrem Penis, nämlich zu lernen, das zu lieben, was Sie haben. Studien zufolge misst der durchschnittliche Penis eines Erwachsenen im erigierten Zustand etwa 13 cm in der Länge und 10 bis 12 cm im Umfang. 

Mit Poppers zum besseren Sex

Guter Sex ist keine Frage der Leistung. Machen Sie sich keine Sorgen um Ihre Penisgröße Sie können sonst schnell der Angst zum Opfer fallen. Dies kann zu sexuellen Problemen führen. Guter Sex bedeutet Entspannung. Im Augenblick zu sein und sich nicht auf andere Dinge zu konzentrieren. Hier sollte das körperliche Empfindungen genossen werden. Hier bieten sich zum Beispiel Poppers hervorragend an. Diese sorgen beim Einatmen dafür, dass Sie sich völlig entspannen können. Es gibt zahlreiche Poppers Erfahrungen, die deutlich zeigen, dass Menschen mit Poppers Spaß am Sex, wie noch nie gehabt haben.

Die besten Poppers für Sex

Poppers Amyl 24 ml

Poppers Amyl 24 ml

Preis:

8.32€ 10.40€

Produktbeschreibung ansehen

Everest Premium Ultra Strong 15 ml

Everest Premium Ultra Strong 15 ml

Preis:

14.32€ 17.90€

Produktbeschreibung ansehen

Poppers Orgy 15 ml

Poppers Orgy 15 ml

Preis:

8.72€ 10.90€

Produktbeschreibung ansehen

DAS KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN